Unser Leitgedanke

Märchen sind so alt, wie die Sprache selbst.

In früherer Zeit wurden Märchen von Erwachsenen für Erwachsene erzählt. Die Menschen versammelten sich unter freiem Himmel oder in warmen Spinnstuben und lauschten den seit Generationen überlieferten Geschichten.

Märchen rühren die Seele an, lassen Bilder im Inneren entstehen, sprechen durch Symbole und beflügeln unsere Phantasie.
Wir lieben Märchen und Sagen, Fabeln, Legenden und Schwänke aus allen Epochen und Ländern. Wir lassen uns gerne mitnehmen in andere, fremde Welten - und - lassen uns dabei auch mal einen Bären aufbinden!

Keine Zeit? Stimmt! Aber wir nehmen uns einfach ein Stück heraus aus dem Alltag - und kommen reicher zurück!

 

 

 
 

© Märchengilde BW e.V.